Aktuell:

01.12.2015

DANKE Lions Clubs

Das Kunstprojekt kann starten!
Im Rahmen unseres diesjährigen Adventsmarktes erhielten wir jeweils 1000? von den Lionsclubs Stuttgart City und Stuttgart Fontana. Wir sind sehr glücklich darüber... mehr

01.12.2015

Adventsmarkt 2015

Advent, Advent ...
Unser diesjähriger Adventsmarkt sollte uns vor neue Herausforderungen stellen. Noch nie hatten wir Regen, doch irgendwann musste es uns ja erwischen. Und so traten völlig ... mehr

01.11.2015

DANKE Filstalstammtisch

Vielen Dank!
Ganz unverhofft erhielten wir eine Spende von Herrn Volker Salzer. Das Geld wurde im Rahmen des 100. Filstalstammtisches der Geocaching-Gemeinde gesammelt. Wir bedanken uns s... mehr

Der Paritätische Gesamtverband

 

Anthroposophische Heilpädagogik

Verband für anthroposophische
Heilpädagogik, Sozialtherapie
und soziale Arbeit e.V.

Unser Ziel und unsere Arbeit

Unsere sozialtherapeutischen und medizinischen Maßnahmen haben ein klares Ziel:
Wir möchten Krankheiten heilen oder lindern und Behinderungen verhüten. Die Jugendlichen unterstützen wir darin, sich möglichst dauerhaft sozial und schulisch bzw. beruflich wiedereinzugliedern.

Während des gesamten Aufenthalts bei uns hat jeder Jugendliche eine Bezugsperson, die ihn kontinuierlich begleitet. In therapeutischen Einzelgesprächen bearbeiten wir die unterschiedlichen Problemfelder und gehen dabei lösungsorientiert vor. Gruppengespräche und geschlechtsspezifische Angebote ermöglichen soziales Lernen.

Ihre Fähigkeiten können die Jugendlichen in den Arbeitsfeldern Töpferei, Landwirtschaft, Garten, Hauswirtschaft und Textilwerkstatt entdecken. Sowohl die Schule für Kranke als auch eine Vielzahl öffentlicher Schulen sind gut erreichbar.

Wir arbeiten eng mit den Kinder- und Jugendpsychatrien in ganz Baden-Württemberg und den örtlichen psychiatrischen Versorgungseinrichtungen zusammen. Wir sind außerdem eingebunden in die Qualitätsentwicklung und die Kooperationsgremien des Landkreises Esslingen. Intern arbeiten wir mit dem Qualitätssicherungsverfahren der Gesellschaft für Ausbildungsförderung und Berufsentwicklung zusammen.

 

Die Lage

Die Gutenhalde liegt im Grünen zwischen den Fildern und dem Schönbuch. Die Bushaltestelle Gutenhalde liegt 7 Gehminuten entfernt. Im 1,6 km entfernten Bonlanden gibt es vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und weitere öffentliche Verkehrsanbindungen.

 

Unser integratives Therapiekonzept

  • Ärztlich-jugendpsychiatrische Betreuung
  • Wöchentliche Fallsupervision durch Jugendpsychotherapeuten
  • Familientherapie
  • Einzeltherapie: Bewegungstherapie, Sprachgestaltung, Kunsttherapie, Heileurythmie, heilpädagogisches Reiten, äußere Anwendungen (z. B. Massagen)
  • Gruppentherapie: Entspannungsverfahren, künstlerische Therapien
  • Gruppendynamische Angebote
  • Geschlechtsspezifische Angebote
  • Selbstständigkeitstraining, gesellschaftliches Integrationstraining
  • Arbeitstherapie, Schule, Praktika
  • Betreutes Lernen
  • Freizeitgestaltung: Erlebnispädagogik, Sport, Schwimmen, Gymnastik, Joggen
  • Unterstützung bei der Suche nach Anschlussmaßnahmen
  • Hilfe bei der Berufsfindung

 

Verein

Der gemeinnützige Verein Sozialtherapeutische Jugendarbeit e.V. wurde am 2.8.1985 gegründet und ist eingetragen beim Amtsgericht Nürtingen, Vereinsregister 603.